GERNE TESTEN WIR IHR WASSER !


 Die Stadtwerke Bad Hersfeld haben als Trinkwasserversorger umfangreiche Erfahrung in der Untersuchung und Sicherstellung der Trinkwasserqualität

und bieten Ihnen dies nun auch für Ihre Immobilie an. Ob eine oder mehrere Wasserproben erforderlich sind, hängt von der Größe Ihrer Immobilie ab. Hierzu beraten wir gern.
Die Probenahme erfolgt durch unsere dafür geschulten und zertifizierten Mitarbeiter. Die Analyse der entnommenen Wasserproben wird von einem unabhängigen Prüflabor  vorgenommen. Die Untersuchungsergebnisse bekommen Sie als Auftraggeber dann direkt von den Stadtwerken. Dieses Zertifikat bescheinigt Ihnen in aller Regel die Freiheit Ihres Trinkwassers von Legionellen. Damit kommen Sie Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nach und geben sich selbst und Ihren Mietern Sicherheit bei der Trinkwassernutzung. Sollten doch einmal Legionellen nachgewiesen werden, sollten Sie umgehend Schritte ergreifen, um Erkrankungen zu vermeiden.

 

Die Gesetzeslage

Die gesetzliche Untersuchungspflicht nach § 14 Absatz 3 der Trinkwasserverordung bezieht sich auf Großanlagen zur Trinkwassererwärmung, die Duschen oder sonstige Einrichtungen zur Verneblung von Trinkwasser enthalten, sofern aus diesen Trinkwasser im Rahmen einer gewerblichen oder öffentlichen Tätigkeit abgegeben wird.

Untersuchung des Trinkwassers

Wasser ist unser wertvollstes Lebensmittel, das wir täglich brauchen. Die Stadtwerke Bad Hersfeld versorgen Sie mit Trinkwasser in hervorragender Qualität, welches die  Voraussetzungen für Hygiene, Lebensqualität und Gesundheit bietet.
Um diesen hohen Standard zu gewährleisten, wird das Trinkwasser regelmäßig untersucht. Sie dürfen sich darauf verlassen, dass wir Ihr Haus mit einwandfreiem Wasser beliefern. Leider ist damit noch nicht immer gewährleistet, dass das Wasser nach der Erwärmung, Speicherung und Verteilung innerhalb des Hauses auch immer in einwandfreier Qualität aus dem Hahn oder der Dusche kommt.

Innerhalb von Wohnhäusern und anderen Immobilien kann es gelegentlich zur Ausbreitung von gefährlichen Legionellen kommen. Diese Gefahr besteht insbesondere dort, wo warmes Wasser in Leitungen steht und bei selten benutzten Wasseranschlüssen. Inhaber von Ein- und Zweifamilienhäusern können durch entsprechende Wasseruntersuchungen mögliche Gefahren für die Bewohner frühzeitig erkennen. Inhaber größerer Wohneinheiten sind dazu sogar verpflichtet.

Was sind Legionellen?

Legionellen sind stäbchenförmige Bakterien, die in geringen Konzentrationen im Grundwasser vorkommen. Sie können von dort aus in die Trinkwasseranlage gelangen.
Die Bakterien nisten sich in Wasserleitungssystemen von Gebäuden ein und können sich bei Temperaturen von 20 bis 45°C optimal vermehren.
In Deutschland liegt die geschätzte Dunkelziffer bei ca. 30.000 Menschen pro Jahr, die sich mit Legionellen infizieren. Die Infektion erfolgt oft durch das Einatmen unter der Dusche und kann schwere gesundheitliche Folgen haben.

Wer ist betroffen?

Betroffen sind in erster Linie größere Mietshäuser, da die Vermietung eine gewerbliche Tätigkeit, verbunden mit der zielgerichteten Abgabe von erwärmtem Trinkwasser, ist. Die Trinkwasserverordnung schreibt für alle Anlagen in Wohngebäuden und öffentlichen Einrichtungen mit Warmwasserspeichern von mehr als 400 Litern und/oder mehr als 3 Litern Wasserinhalt (Großanlagen), in jeder Rohrleitung zwischen dem Abgang des Warmwasserspeichers und der Entnahmestelle, regelmäßige Probenentnahmen vor. Der Parameter Legionella spec. ist alle drei Jahre durch den Inhaber der Großanlage untersuchen zu lassen. Einer besonderen Aufforderung dazu bedarf es nicht (Eigenkontrollverantwortung). Ist das Untersuchungsergebnis positiv (es wurden Legionellen festgestellt), ist das zuständige Gesundheitsamt vom Inhaber der Großanlage unverzüglich zu unterrichten. Selbstbewohnte Eigenheime sowie Ein- und Zweifamilienhäuser fallen nicht unter die Anzeige- und Untersuchungspflicht. Möglich sind Untersuchungen natürlich auch dort, wenn die Eigentümer im  Interesse der Gesundheit der Bewohner vorbeugen möchten.

 

Download Flyer

Erweiterte Suche

Häufige Suche

This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Tarifrechner

Stromrechner
Erdgasrechner
Ihre Postleitzahl:

Anzahl der Personen im Haushalt
1Person Paar Familie Großfamilie

oder Ihr Jahresstromverbrauch:

Ihre Postleitzahl:

Wohnfläche
Wohnung Haus 2 Familienhaus Großes Haus

oder Ihr Jahresgasverbrauch: