Feld mit strahlender Sonne

Erdgastankstelle

Erdgas tanken in Bad Hersfeld:

Die Tankstelle liegt an der A4, Ausfahrt 32 Richtung Bad Hersfeld.

Erdgastankstelle

ARAL Tankstelle
Hünfelder Str. 16-17
36251 Bad Hersfeld

Tel: (0 66 21) 91 95 11
Mo.-So. 0-24 Uhr

aktueller Preis:  1,049 EUR/kg (H-Gas)

Erdgas ist kostengünstig: 

Vielfahrer wissen es längst. Erdgasfahrzeuge haben besonders niedrige Treibstoffkosten pro Kilometer. Eine detaillierte Untersuchung, in die auch Anschaffungskosten, Wiederverkaufswert, Nutzungsdauer usw. eingehen, hat die M-Five GmbH im Jahr 2017 im Auftrag der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. durchgeführt. Der Endbericht „Zukünftige PKW-Nutzerkosten in Deutschland“ kommt zu dem Ergebnis, dass Erdgasfahrzeuge im Zeitraum 2020 – 2030 die insgesamt kostengünstigste Antriebstechnologie sind. Gefolgt übrigens von Elektroautos, deren Gesamthaltungskosten ebenfalls bereits in diesem Zeitraum 2020 – 2030 schon günstiger als bei Benzin- und Dieselfahrzeugen sein sollen.

Erdgas ist umweltfreundlich: 

Bei der Verbrennung entstehen im Vergleich zu allen anderen fossilen Energieträgern die wenigsten Abgase. Im Vergleich zu Benzin- und Dieselmotoren liegt die Reduzierung von Kohlenwasserstoff und Stickoxyden bei bis zu 80 % und von CO2 bei bis zu 20 %. Ruß, Schwefeloxyd und Benzol werden so gut wie ganz vermieden. Außerdem wird Erdgas über ein Pipelinesystem transportiert, so dass Gefahrguttransporte auf der Straße entfallen.

Erdgasfahrzeuge bei den Stadtwerken:

Erdgas-Fahrzeug von hinten

Die Stadtwerke Bad Hersfeld setzen bereits seit vielen Jahren auf erdgasbetriebene Fahrzeuge: Derzeit sind dort neun entsprechende PKW und auch größere Werkstatt-/Lieferfahrzeuge im Einsatz. Diese Fahrzeugflotte mit besonders umweltfreundlicher Antriebstechnologie wird übrigens durch zwei reine Elektrofahrzeuge ergänzt, die ihre Vorteile besonders im Stadtverkehr ausspielen.

Wie können wir Ihnen helfen?